logo

Vinyasa Flow | Monkey Mind Yoga

Portraits, Monkey mind yoga, schwarz weiß, pur

Samstag 09.09.17 um 16 Uhr Fuchs Wiese: BREATH IN – AND OUT

Sonntag 10.09.17 um 16 Uhr Fuchs Wiese: BE WATER MY FRIEND

———–

Samstag 16 Uhr Fuchs Wiese: Breath in – and out – Vinyasa Flow Class mit Marie und Sophia / Level 1-2

Portraits, Monkey mind yoga, schwarz weiß, pur

Portraits, Monkey mind yoga, schwarz weiß, pur

Wir möchten mit euch gemeinsam den Fokus auf das Element Luft und somit den tiefen, ruhigen Atem legen. Durch herzöffnende Sequenzen, angereichert mit Rückbeugen und stehenden Haltungen lernen wir gemeinsam den Dualismus der Leichtigkeit und der tief gehenden Erdung zu spüren.

Mit Fokus auf den zu öffnenden Brustkorb, wollen wir Platz schaffen für die lebensnotwendige Atmung, die Verbindung zum Leben, um so bewusst Einfluss auf emotionale Wogen und innere Unruhe nehmen zu können.
Denn Atmung ist mehr als nur ein Sauerstoffträger. Sie reichert uns mit jedem tiefen Atemzug ganzheitlich mit neuer Energie an, lässt Ruhe und Demut in einem optimierten, durch Termine durchzogenen Alltag einkehren.

Die stehenden Haltungen möchten dir helfen, die Leichtigkeit und Standhaftigkeit des Körpers durch Erdung zu schulen, den „stockenden Atem“ zu lösen und durch das bewusste Langziehen der Atmung innere Barrieren und Stress zu durchbrechen, um dann aufrecht und selbstbewusst Stehen zu können.

Sonntag 16 Uhr Fuchs Wiese: Be water my friend – Flow Class mit Dani und Fredi / Level 1-2

Portraits, Monkey Mind Yoga, Schwarz - Weiß

Portraits, Monkey Mind Yoga, Schwarz - Weiß

Es erwartet dich ein 90-minütiger Flow mit dem Schwerpunkt Hüfte. Komm mit auf eine Reise zum Ort der Leidenschaft und Freude der sich rund um dein Becken befindet. Wir leiten dich an, so dass du dich in Balance mit deinem Sakral Chakra (Svadisthana) bringen kannst, das für Lust und Kreativität steht.
In dieser Session verbinden wir Elemente des Pranaflow Yoga mit sanften Klängen des Harmoniums, um dein gesamtes körperliches und geistiges System in Einklang zu bringen.

Lerne, dem Strom des Lebens zu vertrauen und mit Veränderungen umzugehen. Löse dich von starren Mustern und öffne dich dem kreativen Fluss deines eigenen Lebens.
Am Ende dieser Session fühlst du dich frei und leicht, bereit die Flügel auszubreiten und abzuheben –  ob physisch, mental oder emotional bleibt dir überlassen.

„Empty your mind. Be formless, shapeless. Like water. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put in a teapot, it becomes the teapot. Water can flow, or it can crash. Be water, my friend.“ ~Bruce Lee

WIR:

Wir sind „Monkey Mind Yoga“ und wir vereinen unter unserem Dach spannende Yogastile und fantastische Lehrer.

Der Name kommt dabei nicht von ungefähr, denn wie man es auch dreht und wendet, von welcher Seite aus man sich diesem vielschichtigem Thema YOGA auch annähert, um den Geist und das Trainieren des selbigen, wird man nicht herum kommen.

Yoga ist in unseren Augen sehr simpel, sehr systematisch, ja fast schon wissenschaftlich in seinem Kern. Bei dieser Einfachheit möchten wir es auch belassen.  

In den Yogakursen üben wir die Technik: Körper-, Atem- und Konzentrationsübungen. Die Zeit dazwischen, bis ihr wieder auf eurer Yogamatte steht, um das Gelernte zu verfeinern und um zu wachsen, ist die Zeit in der ihr euch beweisen dürft. Die Zeit in der das Wesentliche vom Yoga seinen Ausdruck findet, die Zeit in der es allein auf euch ankommt und darauf was ihr bereit seid zu investieren.

Wir können euch einen schönen, sicheren Ort bieten an dem ihr immer wieder zurückkommen könnt, um zu üben. Alle zusammen und doch jeder für sich. Einen heilig gesprochenen Raum – nicht mit großer Geste –  sondern einfach weil an diesem Ort wichtige Dinge ihren Anfang nehmen. Wir würden euch wahnsinnig gern auf dieser spannenden und verrückten Reise begleiten. 

Es wäre uns eine große Ehre.

„Fotos by Yvonne Schmedemann“


Monkey Mind Logo

www.monkeymindyoga.de



Kommentare sind geschlossen.