Anusara Yoga | INMIR – Schule für Yoga und Zeitgeistthemen

Spiritual Heart and Shoulder Pain // Anusara Flow und Meditation

Beim Yoga üben wir Rückbeugen, um unser oft über die Jahre gepanzertes Herz nach vorne zu weiten. Bei der Physiotherapie üben wir Schulterübungen, um sämtliche Spannungen zu lösen.

Unsere seelische Mitte hat ihren Ausgangspunkt in der Mitte des Brustkorbes, wo auch das Herzchakra sitzt. Dieses Chakra möchte sich nach vorne, jedoch auch nach hinten gleichmäßig weiten, damit wir Balance in unserem Gefühlsleben finden und erkennen, was uns gut tut.

Was kann ICH tragen? Und vor allem wo und wann neige ich dazu mich selbst zu überfordern? Unbewusste Last schieben wir gerne in unsere Körperrückseite hinein. Unser intelligenter Körper deutet Schmerzsignale und Verhärtungen als Zeichen der Überforderung.

Level

Open Level

Über Sophia

Sophia Wahdat, Gründerin der Yogaschule INMIR – Schule für Yoga und Zeitgeistthemen, ausgebildete Yogalehrerin in verschiedenen Stilen sowie der Orthopädischen Yogatherapie nach den Prinzipien der Spiraldynamik®, Rückenschullehrerin, staatlich geprüfte Sport- und Gesundheitslehrerin, Meditationslehrerin, sowie Mental- und Bewusstseinstrainerin, nutzt ihr weitgefächertes Fachwissen um ein stimmiges Ganzes herzustellen und macht ein Beleuchten aus verschiedenen Richtungen möglich.

Das Studio

inmir ist eine am Puls der Zeit ausgerichtete Yogaschule in Hamburg-Ottensen mit Schwerpunkt auf Anusara und weiteren präzise ausgerichteten Yogastilen – für Neulinge und fortgeschrittene Yogis. Vertiefend gibt es Workshops und Kurse zu Themen wie zeitgemäße Meditation, Bewusstsein oder gesunde Ernährung. Therapeutische Arbeit und individuelle Coachings bei erfahrenen Therapeuten und Ärzten runden das Angebot ab. Die Yogaschule soll ein Ort zum Wohlfühlen und zum Verweilen sein. Darum ist hier jeder willkommen – auch wer nur in gemütlicher Atmosphäre einen Tee oder köstliche vegane Snacks genießen möchte.

http://www.inmir-yoga.de/