Anusara Yoga | INMIR – Schule für Yoga und Zeitgeistthemen

Kein Schlamm, kein Lotus

Die Lotusblume ist nicht zu übersehen mit ihrer Schönheit, so rein und sauber vor dem Hintergrund des trüben Wassers, aus dem sie wächst. Im Buddhismus und Hinduismus ist sie ein Symbol für Reinheit, Schönheit und spirituelles Erwachen. Ohne den Schlamm kann sich die Blüte nicht zur ihrer Pracht entfalten.

Für uns steht der Schlamm für die Hindernisse und die Herausforderungen, auf die wir im Laufe des Lebens stoßen. Wir können sie nutzen, um innerlich zu wachsen. Wenn wir nach Weisheit, Güte, Kraft und Mitgefühl im Leben streben, müssen wir uns den „Schlamm“ anschauen, um wie ein Lotus die Blütenblätter zu öffnen und entfalten.

In diesem Sinne ist der Schlamm ein fruchtbarer Boden, aus dem wir herauswachsen können. In dieser Klasse liegt der Fokus auf unserem Fundament, das die Erde berührt. Nicht nur die Füße, sondern auch unsere Hände und Unterarme – sodass wir mit einer stabilen Basis in die eine oder andere Hand- und Armbalance abheben können.

Eine dynamische und kräftige Anusara Elements ™ Stunde, die für alle Levels etwas anzubieten hat.

Level

Open Level

Über Ingy

Ingy Gamal ist vom Anusara Yoga geprägt und inspiriert. Ihre Stunden spiegeln ihre Liebe zu der praktischen Philosophie sowie den therapeutisch dienlichen Ausrichtungsprinzipien. Mit Ingy lernst du, dir mit Offenheit zu begegnen, dir den Raum zu geben, den du benötigst, um deine Mitte zu finden und auf der Yogamatte Erlebtes, mit in deinen Alltag zu nehmen.

Das Studio

inmir ist eine am Puls der Zeit ausgerichtete Yogaschule in Hamburg-Ottensen mit Schwerpunkt auf Anusara und weiteren präzise ausgerichteten Yogastilen – für Neulinge und fortgeschrittene Yogis. Vertiefend gibt es Workshops und Kurse zu Themen wie zeitgemäße Meditation, Bewusstsein oder gesunde Ernährung. Therapeutische Arbeit und individuelle Coachings bei erfahrenen Therapeuten und Ärzten runden das Angebot ab. Die Yogaschule soll ein Ort zum Wohlfühlen und zum Verweilen sein. Darum ist hier jeder willkommen – auch wer nur in gemütlicher Atmosphäre einen Tee oder köstliche vegane Snacks genießen möchte.

http://www.inmir-yoga.de/