Samstag 25.05.2019 / 12:00 Uhr / Klangmuschel / 90 Minuten.

Brummen, Pfeifen, Zischen, Rauschen, Knacken, Klopfen – Störgeräusche. Ein Klingeln, ein Dauerton, ein Tinnitus. Man kann die Ohren nicht zu machen, weder gegen äußere, noch gegen innere Geräusche.

Manuel Schwiers hört seit vielen Jahren seine ganz persönlichen Frequenztöne. Als praktische Methode, mit unfreiwilligen Geräuschen aus der Umwelt oder denen im eigenen Gehörgang umzugehen, stellt er das bewusste Zuhören und darüber-hinweg-hören vor. Er lädt zum Erfahrungsaustausch ein und begibt sich zusammen mit Menschen, die selbst einen Tinnitus haben, auf die Suche nach deren physisch messbaren Frequenzen, um sie als experimentelle Symphonie der Ohrgeräusche für alle hörbar zu machen.

Im Anschluss bietet er einen Soundwalk an. Ein Spaziergang bei dem alle Sinne angesprochen und neue Wahrnehmungsräume direkt und unmittelbar erfahren werden.

www.spaziegaeng.de