Die Überschrift der Stunde sind die 8 Bewegungen der Wirbelsäule. Zu Beginn wird es im Liegen eine Anfangsentspannung mit der Wahrnehmung des Körpers und des Atems geben. Anschließend bringen wir bewusste ruhige & langsame Bewegungen in Verbindung mit dem Atem in den Körper. Zu Beginn in Rückenlage, dann im Vierfüßlerstand. Von hier aus kommen wir langsam zum Stehen. Auch hier gibt es einen Moment der Wahrnehmung um dann in die 8 Bewegungen der Wirbelsäule überzugehen. Es werden die Hals-, Brust- und Lendenwirbel in ihrer jeweiligen Funktion in alle Richtungen bewegt. Ich werde die Abfolgen erklären und mitgeben worauf zu achten ist und bei Bedarf rumgehen und korrigieren. Wir werden die Abfolge dann 3 bis 4 mal in Verbindung mit dem Atem durchgehen und anschließend im Stand nachspüren. Von hier kommen wir langsam wieder runter auf die Matte in den Sitz mit anschließenden Ausgleichshaltungen, um dann in die Endentspannung überzugehen.

Zielgruppe dieser Stunde sind alle, die ihrem Rücken etwas Gutes tun, ihren Blick nach innen richten und zur Ruhe kommen möchten.

Für alle Level

Über Katja

Mein Name ist Katja, ich bin 42 Jahre und wohne in Norderstedt. Yoga begleitet mich seit fast 20 fahren. Ich begann damals mit Hatha-Yoga und habe seitdem weitere Stile wie Sivananda, Iyengar, Vinyasa oder Yin Yoga ausprobiert. Seit Juli 2018 bin ich in der Ausbildung zur Hatha-Yogalehrerin (500 Stunden) und werde diese Ende 2020 mit Zertifizierung abschließen. Mit der Ausbildung habe ich mich auf den Weg zu mir selbst gemacht und gefunden, was ich wirklich bin.

Über das Studio

Das Studio YOLIMA ist im August diesen Jahres von Henstedt-Ulzburg nach Winsen (Kreis Bad Segeberg) umgezogen.

www.yolima-studio.de