Eine Jivamukti OPEN Klasse beinhaltet dynamische und physisch herausfordernde Vinyasa Sequenzen, gekoppelt an die bewusste Führung des Atems – unterstützt von den Anleitungen und Assists des Lehrers. Die Yogahaltungen (Asanas) haben dabei unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, so dass sich sowohl Beginner als auch Fortgeschrittene durch die Praxis treiben lassen können. Du übst innerhalb deiner Möglichkeiten und lernst so Verantwortung für dich und deinen Köper zu übernehmen. Die Jivamukti Methode ermutigt den Schüler immer wieder, ein friedvolles Leben mit allen Lebewesen zu führen.

Was den beiden Mädels aus Hamburg wichtig ist, wenn es um Yoga geht? Nur wer Wurzeln hat, hat die Freiheit und die Kraft, gefestigt und dennoch mit Leichtigkeit im Sturm zu stehen – genau dabei kann Yoga helfen.

Im Roots Yoga Studio am Mittelweg 146 im Hinterhof unterrichten Janka und Marie seit Mai vor allem Jivamukti Yoga sowie Power Vinyasa und Kundalini Yoga.