Anfänger*innen wie Fortgeschrittene sind hier willkommen: Wir fließen gemeinsam durch eine entspannende und zugleich kraftvolle Yogastunde mit einer Mischung aus klassischen Asanas des Hatha und sanften Übergängen des Vinyasa Yogas. Unsere Bewegungen werden dabei begleitet durch bewusstes Atmen und kleinen Achtsamkeitsübungen. Der Schwerpunkt der Stunde liegt auf längerem Halten der verschiedenen Posen, um diese dabei zu vertiefen und unser Körperbewusstsein zu verfeinern. Die Intensität darf jede*r für sich bestimmen.

Über Barbara

Das erste Mal in Berührung mit Yoga kam Barbara als sie beruflich für ein halbes Jahr nach Mumbai, Indien, ging. Im „The Yoga Institute“, das 1918 gegründet wurde und als das älteste organisierte Yogazentrum der Welt gilt, lernte sie das klassische Hatha Yoga und den traditionellen, indischen Unterrichtsstil kennen. Die morgendlichen Yogastunden wurden für sie zu einer Ruheoase und Krafttankstelle auf dem Weg ins Büro durch eine chaotische, laute und überfüllte Großstadt.

Zurück in Deutschland lernte sie die hier angebotenen Unterrichtsvarianten und Yogastile kennen, lies sich durch die unterschiedlichen Arten inspirieren und erweiterte ihre Kenntnisse. Dabei entdeckte und entwickelte sie ihre Liebe für die Vielfalt und Mischung aus den gesammelten Erfahrungen: Dynamische, kreative und kraftvolle Elemente sowie spiritueller Tiefgang und wohltuende Entspannung.

In 2016 entschied sie sich für eine Yoga Alliance 200h-Ausbildung mit Grundlagen aus dem Hatha und Vinyasa Yogas auf einer kleinen Spice Farm im Regenwald Goas, Indien.

Seitdem unterrichtet sie in Hamburg in verschiedenen Kontexten. Unter anderem im Therapiezentrum für Suchtmittelabhängige, innerhalb eines Mutter-Kind-Projekts, sowie im Devah Yogazentrum.

Darüber hinaus leitet sie Workshops und Achtsamkeits-Trainings in Unternehmen für mehr Wohlbefinden und Stressabbau am Arbeitsplatz durch Yoga, Entspannungs- und Meditationsübungen – inspiriert und motiviert durch ihre persönliche Erfahrung aus ihrer jahrelangen Tätigkeit als Unternehmensberaterin.

Mit ihrem Unterricht möchte Barbara gerne das Gefühl weitergeben, das sie selbst durch ihre erste Yogaerfahrungen erleben durfte: Eine Ruheoase zu finden innerhalb eines oft hektischen Alltags oder Umfelds. Und dieser Ort liegt in jeder/ jedem Einzelnen von uns.

“To be happy you must be your own sunshine.” – Charles E. Jerningham

Willkommen im Devah – Zentrum für Yoga und Selbstheilung e.V.!

Bei uns findest du:

* professionelle Anleitung zu körperlicher, geistiger & seelischer Gesundheit
* ein herzliches Miteinander
* wohltuende Räume
* Ruhe inmitten der Stadt
* ein vielfältiges Kursangebot frühmorgens, vormittags & nach der Arbeit
* Kundalini-, Hatha-, Yin-, Acro- Yoga, Qi Gong, Massagen, Shiatsu, Coaching, Yogalehrer*innen-  Ausbildungen, Workshops & vieles mehr
* eine Fülle an Methoden, die dich darin stärken, du selbst zu sein

Wir lieben:

Gemeinschaft leben – Zusammenkommen, Yogamachen, Solidarität, Tanzen, Kochen, Teilen, Beitragen…

„Alles, was wir für uns selbst tun, tun wir auch für andere, und alles, was wir für andere tun, tun wir auch für uns selbst“

Thich Nhat Hanh

 http://www.devah.de
 https://www.facebook.com/devah.hamburg/